Trigeminus-Neuralgie und Therapie

Jeder von Ihnen, der schon einmal darunter zu leiden hatte, weiß, wie schmerzhaft eine Trigeminusneuralgie, eine Erkrankung des sogenannten Trigeminusnerves, ist. Dessen sensible Äste versorgen weite Teile des Gesichtes bzw. der Haut mit Gefühl. Eine Erkrankung dieses Nerves, eine Neuralgie, kann von kleinen kurzen Schmerzreizen bis hin zu sehr starken regelmäßig (zum Teil sogar sekündlich) sich wiederholenden Schmerzattacken führen, die das Leben für die Betroffenen unerträglich machen können. Oftmals bestehen sogar bestimmte Schlüsselreize, dazu gehören so alltägliche "harmlose" Sachen wie Kauen oder ein kleiner Lufzug, sogenannte Trigger, die zu einer Schmerzattacke führen können. Wir sind eine der wenigen Praxen, die große Erfahrung in der Diagnostik (denn Neuralgien können vielfältige Ursachen haben) und der Therapie von Neuralgien haben und stehen Ihnen dafür jederzeit beratend und helfend zu Verfügung.

www.mkg-wuppertal.de