Narkose

Wir verfügen über einen modernen OP-Saal mit der neuesten Technik - alle größeren Eingriffe werden hier eingeleitet und durchgeführt. An zwei Tagen in der Woche operieren wir in Vollnarkose, unterstützt von einem fachlich versierten speziellen Anästhesisten-Team. Anschließend können Sie in Ruhe in einem unserer Aufwachräume unter kontinuierlicher Aufsicht ausruhen und entspannen (stets begleitet von unseren Helferinnen und Anästhesisten), um schon nach kurzer Zeit, nach der entsprechenden Abschlußuntersuchung, wieder nach Hause begleitet zu werden. So ersparen Sie sich einen längeren stationären Krankenhausaufenthalt.

Viele Patienten haben Angst (Phobie) vor dem Besuch beim Arzt oder Zahnarzt. Diese ist oft durch frühere unangenehme Erfahrungen begründet.  – Um Ihnen diese Angst zu nehmen, gehen wir zunächst in einem ausführlichen Gespräch auf Ihre Probleme ein und bieten Ihnen – auf Wunsch – auch alle Behandlungen entweder in Sedierung (Dämmerschlaf) oder in Vollnarkose an. Ganz wie Sie es wünschen. 

www.mkg-wuppertal.de