Ärztl. Leitung: Dr. Dr. Wulf Scheerer    Dr. Dr. Guido Meißner


    


Digitales Röntgen – Senkung der Strahlenbelastung um bis zu 90 %

Wir haben für unsere Patienten bereits im November 2007 auf Digitales Röntgen umgestellt und sind somit - wie in anderen Bereichen auch - auf dem neuesten Stand der Technik.

 

Was bedeutet das für Sie?

Grundsätzlich unterscheidet sich diese Aufnahmetechnik nicht von der bisherigen, das heißt, wir benötigen auch weiterhin nur einen kurzen Moment um Ihren Zahn „ins rechte Licht“ zu rücken. Aber…

 

… dafür haben Sie jede Menge Vorteile

-         Die Strahlenbelastung konnten wir so um bis zu 90 % für Sie senken

-         Wir können durch das Digitale Röntgen auf umweltschädliche Chemikalien zur Entwicklung vollständig verzichten

-         Die Bilder können direkt am Bildschirm im Behandlungszimmer aufgerufen werden und lassen sich so noch genauer in höherer Auflösung darstellen.

-         Hoher Informationswert durch eine vielfältige Darstellungsmöglichkeit

-         Keine Wartezeiten, die Bilder werden direkt auf den Bildschirm transponiert und müssen nicht erst entwickelt werden

 

In jedem Behandlungszimmer wartet also die neueste Technologie auf Sie, die dafür sorgt, dass Ihre Behandlung schnell und so präzise wie es nur möglich ist, abläuft.