─rztl. Leitung: Dr. Dr. Wulf Scheerer    Dr. Dr. Guido Mei▀ner

Unsere Schwerpunkte in der Ästhetischen Chirurgie

Gutes Aussehen ist heute keine Frage des Alters mehr - mit Hilfe von modernsten Mitteln wie Hyaloronsäure und Botulinumtoxin oder auch kleineren und größeren chirurgischen Eingriffen, können wir die Zeit zwar nicht völlig zurückdrehen, aber doch für einige Jahre. Als Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde mit der Zusatzbezeichnung "Plastische Operationen" sowie als Facharzt für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie sind wir in der Lage, Ihnen das gesamte Spektrum der ästhetischen Chirurgie des Kopf-Hals-Bereiches anzubieten. Für Fragen und/oder ein unverbindliches Beratungsgespräch stehen wir natürlich jederzeit zur Verfügung.

Faltenglättung/Auffüllung

Leider verliert unsere Haut im Laufe ihres Lebens an Geschmeidigkeit und jugendlicher Frische. Es erscheinen erste Fältchen "Krähenfüße" um die Augen und die sogenannte "Zornesfalte" - oft begleitet von leichten Querfalten auf der Stirn. Diese Falten lassen uns oft älter und "grimmiger" erscheinen, als wir uns wirklich fühlen oder sind. Damit aber wieder Gefühl und Aussehen in Einklang gebracht werden können, empfehlen wir eine Behandlung mit Botulinumtoxin. - Ziel ist es, ein Glätten vorhandener und eine Prophylaxe gegen das Aufreten neuer Fältchen zu erreichen. Sie sehen danach viel entspannter und erholter aus, wie nach einem langen Urlaub. Was ist Botulinumtoxin? Es ist ein natürlich vorkommendes Bakterieneiweiß, das gezielt in die entsprechenden Muskeln gegeben wird. Ihre Behandlung ist so gut wie schmerzfrei durch unsere Verwendung sehr feiner Nadeln. Die Behandlungsdauer hängt von dem Umfang der Faltenbildung ab, übersteigt jedoch selten 20 Minuten - die volle Wirkung entfaltet sich bereits nach 3-5 Tagen. Sofort jünger werden und wirken - ohne Skalpell oder stationären Aufenthalt.

[zurück]

Oberlidstraffung und Entfernung von "Tränensäckchen"

Viele von Ihnen kennen sicher das Problem: Schlupf- und Hängelider geben schnell ein müdes und sogar verlebtes Aussehen. Dies ist keine Frage des Alters, sondern der Erbanlagen und der Beschaffung des Bindegewebes. Bei der modernen Lid-Chirurgie (in der Fachsprache "Blepharoplastik" genannt) werden überschüssige Haut und - wenn nötig - Fettpölsterchen entfernt, so daß Sie von dem ästhetisch anspruchsvollen Ergebnis überrascht und begeistert sein werden. Dabei können Sie wählen, ob Sie das Oberlid straffen möchten, kleine Tränensäckchen entfernen lassen oder gleich beides zusammen. - Wir beraten Sie dabei gerne. Ergebnis: Ihr Blick wird wieder jünger, strahlender und offener.

[zurück]

Ohren anlegen

Für manche Menschen sind abstehende Ohren ein Manko mit dem sie stets aufgezogen und gehänselt werden. Wir nehmen Ihnen "den Wind aus den Segeln" und helfen ein "normales" Leben führen zu können - zum Beispiel bei den Damen unter Ihnen, die gerne auch mal eine Hochsteckfrisur oder Pferdeschwanz tragen und ihre Ohren nicht immer verstecken möchten. Auch gerade für Kinder empfehlen wir diese Operation, um ihnen Hänseleien zu ersparen. Bei uns geschieht diese Operation schnell und ambulant. Danach stehen Ihnen unsere Aufwachräume zur Verfügung, in denen auch die Eltern mit dabei sein können. Durch unser ambulantes Operieren sparen Sie Zeit und den Krankenhausaufenthalt. Es geht alles sehr schnell und relativ schmerzlos, nur ein kleiner Stich an der Rückseite der Ohrmuschel ist nötig, um diese zu betäuben - auch nach der Operation ist der Bereich noch einige Zeit taub, um Schmerzen zu vermeiden.

[zurück]

Entfernung störender Leberflecken und Warzen

Selbst wenn es Ihrer Umwelt gar nicht auffällt, Sie selbst fühlen sich oft durch Leberflecken und Warzen, gerade im Gesicht- und Halsbereich, gestört. Ein kurzer Eingriff und sie sind für immer verschwunden. - Gerade durch das komplexe Doppelstudium sind unsere Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen dafür besonders geeignet, da sie darauf spezialisiert wurden, besonders feine Nähte - ohne kaum sichtbare Narbenbildung - in den natürlichen Hautlinien des Gesichtes vorzunehmen. Zur Sicherheit schicken wir Proben an spezialisierte Labore, so daß - wenn Zweifel bestehen - auch ein bösartiges Geschehen ausgeschlossen werden kann.

[zurück]

Nasenkorrekturen

Von allen Schönheitskorrekturen wird weltweit die der Nase am häufigsten vorgenommen. Denn kein anderer Teil des Gesichtes beeinflußt so sehr die Proportionen und die Harmonie unseres Aussehens. Was unsere Mitmenschen als "klassische Nase" betrachten, empfinden wir selbst als störend. Wir besprechen mit Ihnen, wie wir Ihr neues Profil "modellieren" können und was seriös möglich ist. Nach spätestens zwei Wochen sind Sie wieder "gesellschaftsfähig" und fühlen sich endlich wohl in Ihrer Haut. - Eine kurze Operation für ein gänzlich neues Lebensgefühl. Eine Nasenkorrektur kann aber natürlich auch rein medizinische Gründe haben, zum Beispiel bei Nasenatmungsstörungen wie es bei einer schiefen Nasenscheidewand häufig vorkommt. Diese Operation zur Korrektur des sogenannten "Septums", die "Septorhinoplastik" gehört zum Standardrepertoir unserer Praxis - wobei die Kosten dann auch von der Krankenkasse übernommen werden.

[zurück]

Narbenkorrekturen

Unschöne Narben entstehen zumeist nach Verletzungen oder Unfällen sowie kleineren Verbrennungen - sie wirken störend und erinnern den Betroffenen zumeist an eine unschöne Situation. Wer diese Erinnerung nicht mehr täglich "vorgeführt" bekommen möchte, dem bieten wir bei uns die Möglichkeit Narben schonend zu entfernen. - Eine seriöse medizinische Narbenkorrektur sollte frühestens nach 9 - 12 Monaten durchgeführt werden, dabei wird diese in lokaler oder in Vollnarkose entfernt, ganz wie Sie wünschen. In seltensten Fällen sind lokale Hautplastiken oder Voroperationen notwendig, um den Defekt vollständig verschließen zu können. Unser Ziel: eine glattere Haut und daß Sie sich wieder gern im Spiegel anschauen.

[zurück]

Implantologie

Die Implantologie ist das Ergebnis modernster Zahnheilkunde und trägt sicher zum guten Aussehen und damit auch zu Ihrem Wohlbefinden bei. Für nähere Informationen klicken Sie hierfür doch bitte unseren Button "Implantologie" einmal an. - Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch persönlich für ein Beratungsgespräch zur Verfügung

[zurück]